Liebe Interessenten,

wir sind zu Gast in neuen Räumen.

Alle Fortbildungen finden ab sofort beim ASB Heilbronn, Wilhelmstr. 34, 74072 Heilbronn, im 2.OG statt.

Eine vorherige Anmeldung per E-Mail ist zwingend erforderlich. Alle geltenden Hygienevorschriften werden eingehalten.


Freitag, 25.02.2022 - 15.00 Uhr

Einführung in das neue Betreuungsrecht Teil I

Es werden die Gesetzesänderungen ab 2023 im Überblick dargestellt. Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Fortbildungsreihe zum neuen Betreuungsrecht 2023. An dieser Veranstaltung können nur bereits bestellte Betreuer des Betreuungsvereins Heilbronn teilnehmen.

Referent: Stefan Stroh, Betreuungsverein Heilbronn e.V.

 

Freitag, 11.03.2022 - 18.00 Uhr

Vorsorgevollmacht

Eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung ist die Vorsorgevollmacht. Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Risiken für Vollmachtnehmer und –geber werden vorgestellt.

Referent: Betreuungsverein Heilbronn e.V. - In Kooperation mit der ASB Mitgliederakademie

 

Samstag, 07.05.2022, 09.30 Uhr - 16.30 Uhr
Einführung in das Betreuungsrecht Teil II

Der zweite Teil befasst sich mit der unterstützten Entscheidungsfindung als neuer Betreuungsdoktrin ab 2023. Grundlage des Betreuerhandelns und der Entscheidungsfindung ist das Lebenslagenmodell, das heute vorgestellt und erklärt wird. An dieser Veranstaltung können nur bereits bestellte Betreuer des Betreuungsvereins Heilbronn teilnehmen.

Referent: Sigmar Mücke, ipb Hamburg

 

Donnerstag, 30.06.2022 - 18.00 Uhr

Einführung in das neue Betreuungsrecht Teil III

Im dritten und letzten Teil der Reihe geht es um Berichtspflichten, Genehmigungen, Aufgabenkreise und sonstige Grundlagen der Betreuungsführung. Dieses Seminar ist offen für interessierte Teilnehmer.

Referent: Stefan Stroh, Betreuungsverein Heilbronn e.V.

 

Donnerstag, 14.07.2022 - 18.00 Uhr

Patientenverfügung

Die rechtlichen Rahmenbedingungen zur Patientenverfügungen haben sich seit 2009 grundlegend verändert. Beispielhaft werden die Erstellung, Inhalt und Wirksamkeit der Patientenverfügung thematisiert.

Referent: Herr Bernhard Meyer, klinischer Ethikberater im Gesundheitswesen

 

Donnerstag, 08.09.2022 - 18.00 Uhr

Vorsorgevollmacht

Eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung ist die Vorsorgevollmacht. Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Risiken für Vollmachtnehmer und –geber werden vorgestellt.

Referent: Stefan Stroh, Betreuungsverein Heilbronn - In Kooperation mit der ASB Mitgliederakademie

 

Donnerstag, 13.10.2022 - 18.00 Uhr

Rechnungslegung und Berichterstattung

Als BetreuerIn ist man verpflichtet ein Mal im Jahr dem Gericht zu berichten, was in der Betreuung geschehen ist. Dazu gehört auch eine Übersicht über das verwaltete Vermögen und ein Nachweis, wie mit dem fremden Geld umgegangen wurde. Vermögensverzeichnis, Rechnungslegung, Bericht zu den persönlichen Verhältnissen. Wie geht das?

Referent: Stefan Stroh, Betreuungsverein Heilbronn e.V.

 

Freitag , 21.10.2022 - 15.00 Uhr

Einführung in das neue Betreuungsrecht Teil I (Wiederholung)

Es werden die Gesetzesänderungen ab 2023 im Überblick dargestellt. Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Fortbildungsreihe zum neuen Betreuungsrecht 2023. An dieser Veranstaltung können nur bereits bestellte Betreuer des Betreuungsvereins Heilbronn teilnehmen.

Referent: Stefan Stroh, Betreuungsverein Heilbronn

 

Samstag, 12.11.2022 - 09.30 Uhr - 16.30 Uhr

Einführung in das neue Betreuungsrecht Teil II (Wiederholung)

Der zweite Teil befasst sich mit der unterstützten Entscheidungsfindung als neuer Betreuungsdoktrin ab 2023. Grundlage des Betreuerhandelns und der Entscheidungsfindung ist das Lebenslagenmodell, das heute vorgestellt und erklärt wird. An dieser Veranstaltung können nur bereits bestellte Betreuer des Betreuungsvereins Heilbronn teilnehmen.

Dozent: Sigmar Mücke, ipb Hamburg

 

Donnerstag, 17.11.2022 - 18.00 Uhr

Vorsorgevollmacht

Eine Alternative zur gesetzlichen Betreuung ist die Vorsorgevollmacht. Voraussetzungen zur Erteilung einer Vollmacht, inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch Risiken für Vollmachtnehmer und –geber werden vorgestellt. Zusätzlich wird die Betreuungsund Patientenverfügung angesprochen.

Referent: Stefan Stroh, Betreuungsverein Heilbronn e.V.

 

Donnerstag, 08.12.2022 - 18.00 Uhr

Einführung in das neue Betreuungsrecht Teil III (Wiederholung)

Im dritten und letzten Teil der Reihe geht es um Berichtspflichten, Genehmigungen, Aufgabenkreise und sonstige Grundlagen der Betreuungsführung. Dieses Seminar ist offen für interessierte Teilnehmer.

Dozent: Stefan Stroh, Betreuungsverein Heilbronn e.V.

 



Für weitere Informationen und zur Anmeldung, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!